ABGEORDNETER WOLFGANG ALDAG

Profilbild Wolfgang Aldag

Wolfgang Aldag

Sprecher für Klima-, Natur- und Umweltschutz sowie Kultur
Garten- und Landschaftsarchitekt

Betreute Regionen:
Anhalt-Bitterfeld, Halle (Saale), Mansfeld-Südharz

Zugehörigkeit Ausschüsse:
Wissenschaft, Energie, Klimaschutz und Umwelt (Mitglied), Petitionen (Mitglied), Landwirtschaft, Ernährung und Forsten (stellv. Mitglied), Bundes- und Europaangelegenheiten, Medien sowie Kultur (stellv. Mitglied), Bildung (stellv. Mitglied)

Hier gehts zu den Terminen des Abgeordneten.
Zu den Presse­fotos

Hier können Sie Pressefotos aller Abgeordneten downloaden.


Ein visueller Einblick


Pressemitteilungen

Rain 1466478 Website
12.06.24

Bevölkerung schützen - Folgen des Klimawandels solidarisch tragen

Der Klimawandel ist nicht länger eine ferne Bedrohung, sondern eine gegenwärtige Realität, die unser Leben hier und jetzt beeinflusst. Die Auswirkungen sind in Sachsen-Anhalt bereits deutlich spürbar.

Weiterlesen

Außenansicht des Landtages von Sachsen-Anhalt.
04.06.24

Ganzheitlicher Ansatz gegen Hochwasser

Das verheerende Hochwasser zum Ende des letzten Jahres hat erneut die Verwundbarkeit der Region Mansfeld-Südharz bei Starkregenfällen aufgezeigt. Der Fluss Helme trat über die Ufer und verursachte erhebliche Schäden. Vor diesem Hintergrund begrüßt Wolfgang Aldag, umweltpolitischer Sprecher der grünen Landtagsfraktion, ausdrücklich die Initiative seiner Kollegen Kathrin Tarricone (FDP) und Matthias Redlich (CDU) für ein umfassendes Gesamtkonzept Helme.

Weiterlesen

Bode Wasserverunreiningung
21.03.24

Strategie für Naturschutz in Sachsen-Anhalt erarbeiten

Wir fordern Umweltminister Armin Willingmann auf, eine Strategie für den Naturschutz zu erarbeiten. Dazu hat sie einen Antrag in der heutigen Landtagssitzung eingebracht. 

Weiterlesen


Regional­büro und betreute Regionen

Regionalbüro Wolfgang Aldag MdL
BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN
Reilstraße 31
06114 Halle (Saale)

buero(at)wolfgangaldag.de

0345 977 206 65

Anhalt-Bitterfeld, Halle (Saale) und Mansfeld-Südharz