tweets

Sebastian Striegel MdL

Parlamentarischer Geschäftsführer
Politikwissenschaftler
06217 Merseburg
Betreute Region(en):
Saalekreis, Burgenlandkreis, Landkreis Anhalt-Bitterfeld (Altkreis Bitterfeld und Köthen)
Zugehörigkeit Ausschüsse:
Inneres und Sport (Mitglied), Recht, Verfassung und Gleichstellung (Mitglied), Parlamentarische Kontrollkommission (Mitglied), Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Medien (stellv. Mitglied), Arbeit, Soziales und Integration (stellv. Mitglied) sowie Ältestenrat (stellv. Mitglied)
Themengebiete:
Akkordeon Container

Demokratie braucht echte Mitbestimmung. Deshalb setzte ich mich für mehr Transparenz und mehr Beteiligung an und in der Politik ein. Konflikte aushalten, Unterschiede wertschätzen und gemeinsam nach neuen und manchmal auch unkonventionellen Lösungen suchen, dafür stehe ich ein. Mehr Demokratie, das ist für mich auch das beste Mittel gegen Neonazis, Rassisten und Antise­miten. Ich will mit dafür sorgen, dass Sachsen-Anhalt ein Ort ist, an dem sich jede und jeder wohlfühlen kann. Hautfarbe, sexuelle Orientierung, Geschlecht und andere Unterschiede, darauf darf es nicht ankommen.

Kurz-Lebenslauf

Kurz-Lebenslauf:

Geboren am 3. Juni 1981 in Halle (Saale), römisch-katholisch, ledig, ein Kind.

Ausbildung, beruflicher Werdegang

Ausbildung, beruflicher Werdegang:

2000 Abitur am Domgymnasium Merseburg

2008 Dipl.-Pol. an der Freien Universität Berlin

2000/01 Freiwilligendienst in Belfast (Nordirland)

2003/05 Mitarbeiter im Abgeordnetenbüro von Undine Kurth, MdB

2006/07 Mitarbeiter beim Bund für Umwelt und Naturschutz e. V.

seit 2007 Regionaler Berater gegen Rechtsextremismus bei Miteinander e. V. (ruhend)

Politische und gesellschaftliche Funktionen

Politische und gesellschaftliche Funktionen:

1998 Eintritt bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

1999/2000 Stadtrat in Merseburg

2004/08 Kreisvorsitzender BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Saalekreis

2005/06 Sprecher für Demokratie und Grundrechte bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt

2007 Mitglied der AG Polizeilicher Umgang mit Rechtsextremismus

2006/11 Mitglied im Landesvorstand BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt

2011 Mitglied des Landtages seit der 6. Wahlperiode

Ehrenämter

seit 2010 Mitglied der bischöflichen Fachkommission "Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung" des Bistums Magdeburg

seit 2010 Beiratsmitglied der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum Magdeburg

seit 2008 Vorsitzender Waldhaus Burkersdorf e. V.

Pressemitteilungen

01.01.1970
Zugewanderten und Unternehmen eine Perspektive bieten
15.08.2018
Die Landtagfraktion Bündnis 90/Die Grünen begrüßt, dass Innenminister Holger Stahlknecht mit einem Einwanderungsgesetz auch abgelehnte Asylbewerberinnen und Asylbewerbern eine Perspektive geben will. „Sachsen-Anhalt braucht dringend… 
Themengebiete:
Freie Träger müssen gut bezahlt werden
07.08.2018
Wie kann die Arbeit der Freien Träger besser unterstützt werden? Was ist notwendig, damit Dienstleister für das Land ihre Arbeit ordentlich und sachgerecht leisten können? Wo erzeugt Bürokratie Unmut, sogar Mehrarbeit und damit höhere Kosten… 
Themengebiete:
Polizei auf Streife im Internet: Hass im Netz wirksam bekämpfen
24.07.2018
Sachsen-Anhalts Polizei ist im ersten Halbjahr ihres Bestehens insgesamt 117 Mal auf Streife im Internet unterwegs gewesen. Das ergibt sich aus der Antwort auf eine Anfrage des innenpolitischen Sprechers der Landtagsfraktion Bündnis 90/Die… 
Themengebiete:
Polizeikennzeichnung stärkt Vertrauen in Demokratie
29.06.2018
Am 1. Juli 2018 tritt die Kennzeichnungspflicht für Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte in Sachsen-Anhalt in Kraft. Die Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen Sachsen-Anhalt hat sich immer wieder für diese eingesetzt. Die Kennzeichnungspflicht… 
Themengebiete:

Regionalbüro

Regionalbüro Sebastian Striegel MdL
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
König-Heinrich-Straße-8a
06217 Merseburg
03461 2756918
Download Pressefotos

Ihre Abgeordneten

  • Cornelia Lüddemann
  • Dorothea Frederking
    Dorothea Frederking
  • Sebastian Striegel
    Sebastian Striegel
  • Wolfgang Aldag
    Wolfgang Aldag
  • Olaf Meister
    Olaf Meister