Anschluss an die Zukunft - Fachgespräch zum Glasfaserausbau in Sachsen-Anhalt

Damit Sachsen-Anhalt beim Thema Digitalisierung anschlussfähig bleibt, brauchen wir eine wirksame Strategie zum Glasfaserausbau im Land. Diese Gigabitnetze können in ländlichen Regionen dabei helfen, die Daseinsvorsorge trotz rückläufiger Bevölkerungszahlen aufrechtzuerhalten. Als Datenautobahnen für Wissenschaft und Wirtschaft sind sie unerlässlich und ein zentraler Standortfaktor.
 

Für eine zukunftsfeste Gigabitstrategie will die GRÜNE Fraktion sowohl die Bedürfnisse und Probleme der Betroffenen, als auch die Erfahrungen von Praktikerinnen und Praktikern bündeln. Mit ihrem geballten Wissen wollen wir über zu setzende Prioritäten diskutieren. Damit ein tragfähiges Konzept zur digitalen Infrastruktur in Stadt und Land entsteht.


Gemeinsam mit Ihnen wollen wir den Entwurf zur Gigabitstrategie des Landes Sachsen-Anhalt erörtern und Ihre Verbesserungsvorschläge und Hinweise aufnehmen.


Dazu laden wir Sie herzlich ein zu einem Fachgespräch:

Anschluss an die Zukunft - Fachgespräch zum Glasfaserausbau in Sachsen-Anhalt

am 19. November 2018, 15.00 – 18.00 Uhr
im Landtag von Sachsen-Anhalt, Domplatz 6-9 in Magdeburg
Es ist uns ein großes Anliegen, Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen zu nutzen. Wir haben ein offenes Format zur Beteiligung vorgesehen und freuen uns über Ihre Teilnahme sehr.


Zur besseren Planung wird um Anmeldung an veranstaltungen
(at)gruene-fraktion-sachsen-anhalt.de
gebeten.

Ihre Abgeordneten

Sebastian Striegel
Sebastian Striegel
Parlamentarischer Geschäftsführer, Sprecher für Innen, Sport, Recht, Demokratie, Migration und Kirchen

0391-5604004
Themengebiete: